Die weiße Robbenfrau - eine Reise in die eigene Seele

04.-06.01.19 - TG € 295.-

Homepage 074

 

 

 

 

 

Die weiße Robbenfrau ist ein zirkumpolares Märchen. 
Im Bild des Jägers, der Robbenfrau und ihres Sohnes ist es eine Metapher für den Verlust der Seele, der Seelenhaut durch innere und äußere Einflüsse - Sozialisation, Beziehungen, Beruf, Umgang mit sich selbst.
Wir werden uns der damit verbundenen Konsequenzen bewusst und finden den Weg in unsere Seelenheimat,  in die Heimat in uns selbst.
Mit schamanischer Heilarbeit, schamanischen Reisen und Soundhealings wird diese Geschichte in verschiedenen Wahrnehmungsebenen erfahrbar.
Dabei werden auch neue Ritual- und Heilmethoden gewonnen. 

Neben der Geschichte selbst wird die von Klaus komponierte Vertonung als Basis dienen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.