Aufbruch in das  neue Jahr - Aufbruch in das Sein und die Lebendigkeit

06.-08.01.22, TG 320.- + NKHomepage 078

An diesen ersten Tagen im neuen Jahr wollen wir uns auf den Weg der Schönheit ausrichten und den Focus auf unser Sein legen. 
Wie stärken unsere Lebendigkeit, unsere Beziehung zur Natur und zu Mutter Erde, die uns nährt und trägt.

Wir gestalten das Ende der Rauhnächte und nutzen diese Energie als Schubkraft für unsere Vorhaben. Wir verabschieden uns vom alten Jahr mit einem Heilkreis zur Ablösung ungelöster Dinge, Ängsten, Unsicherheiten und unnötigen Bindungen. 

Wir gehen in eine tiefe Verbindung mit unserer Seele um die Vision für das neue Jahr zu kreieren und diese mit einem Medizinradritual stärken.

Als Abschluss werden wir ein großes Despachoritual - ein Dankes- und Wunschritual aus den Anden - durchführen.

Weiter Bestandteile dieses Seminars sind Meditationen, Bewegung im Innen und im Außen, schamanische Reisen und Heilarbeit.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.