heartland schamanismus 

bietet Ritualarbeit, Energie- und Chakraarbeit, Beratung, Begleitung und Coaching, Seminare und Fortbildungen, Aus- und Heiltage, Naturzeiten und Naturwege, erlebnispädagogische Veranstaltungen.
Hirsch Zert
gibt kraftvolle Unterstützung bei persönlichen, beruflichen, spirituellen und schamanischen Entwicklungsprozessen und begleitet Menschen auf ihrem Weg zu selbständigem und eigenverantwortlichem Handeln, zu innerem Frieden und einem freien Herzen.  
                          
steht für eine verantwortungsvolle, sinnvolle und zielführende schamanische Arbeit und gibt in Form von Seminaren, Treffen und Fortbildungen und Vorträgen erfahrenes, erforschtes und erprobtes Wissen weiter.

ist ein Bild für die Unendlichkeit der Seele, der Kraft des Herzens, des Schamanentums und der Vielfältigkeit des Menschen.heißt, die Heimat in der schöpferischen Kraft zu entdecken. In Verbindung mit unseren Potentialen, den Kräften der Erde, dem reichen Erfahrungsschatz unserer Ahnen und der Unbestechlichkeit des Geistes zu treten. Zurückzukehren zu unseren Wurzeln, zur Spiritualität, zu Erfahrung unsere Mythologie und Kosmologie.

Homepage 081

heartland schamanismus

bietet die Möglichkeit unser eigenes schamanisches Wissen zu entwickeln und miteinander zu teilen. Uralte Systeme werden als wirkungsvolle Werkzeuge wieder belebt, native Methoden ohne Ausbeutung transferiert. Neue Gebiete, Felder, heilsame Techniken und spirtuelle Bereiche werden schamanisch erforscht um sie in der schamanischen Arbeit für sich und andere anwenden zu können.
wolf
Es wird praxisorientiert und theoretisch fundiert vermittelt und beraten. Dogmen gibt es nicht. Die Vertiefung, Weiterentwicklung und Dokumentierung der schamanischen Arbeitsmöglichkeiten in unserer Gesellschaft, die Integration schamanischen Handelns und Denkens in den Alltag bilden einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit. Ebenso die Unterstützung von Menschen und Gruppen, die diesen Weg beschreiten.

Auf der Basis von Beweisbarkeit, Glaube, Empirie und den persönlichen Fähigkeiten und Erfahrungen wird mit der Kraft des Universums, des Herzens und der Liebe im Spannungsfeld zwischen tradiertem Schamanismus und modernem Zivilisationsleben, zwischen dem Schöpferisch- Heiligen und dem Profanen gearbeitet.

heartland schamanismus

gibt es weil es Heilung gibt, weil Menschen und Dinge, Welten und Systeme miteinander verbunden sind,
weil dieser Gedanke der Verbundenheit Grundlage für ein anderes Bewusstsein im Miteinander, im Umgang mit der Natur und den Welten ist,
weil durch schamanische Erfahrungen - diesem Ur-Wissen - eine neue Mitmenschlichkeit in unserer Gesellschaft verwirklicht werden kann,
weil Lebenensfreude, Sinnhaftigkeit und Lebensqualität Quelle und Ziel von Heilung sind,weil es Heilung braucht.


Schamanismus ist empirisch. Es gibt keine Dogmen oder Gurus. Schamanismus ist keine Glaubensrichtung, Sekte oder Religion.

Homepage 044